Allgemeine Verkaufsbedingungen

Präambel

Caudalie.com (im Folgenden „Website“ genannt) ist eine über das Internet zugängliche e-Commerce-Website. Sie ist allen Internetbenutzern (im Folgenden „Internauten“ genannt) zugänglich.

Auf der Website bietet CAUDALIE den Internauten, welche die Website besuchen (im Folgenden „Benutzer“ genannt) kosmetische Produkte (im Folgenden „Produkte“ genannt) zum Verkauf an. Für die Anwendung der vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen wird vereinbart, dass der Benutzer und CAUDALIE bei gemeinsamer Nennung als „Parteien“ und bei individueller Nennung als „Partei“ und der Benutzer, welcher eine Bestellung bestätigt hat, als „Käufer“ bezeichnet werden. Die Rechte und Pflichten des Benutzers gelten zwangsläufig auch für den Käufer. Es wird darauf hingewiesen, dass die Produkte zur persönlichen Verwendung des Benutzers bestimmt sind, welche keinerlei Bezug zu der gewerblichen Tätigkeit desselben aufweist. Der Benutzer, welcher auf der Website Einkäufe tätigen möchte, erklärt seine uneingeschränkte Geschäftsfähigkeit. Das Unternehmen CAUDALIE hat keine Möglichkeit, sich von der Geschäftsfähigkeit des Benutzers oder Käufers zu überzeugen. Deshalb tragen im Fall, dass ein nicht geschäftsfähiger Benutzer oder Käufer Produkte auf der Website bestellt, seine gesetzlichen Vertreter die volle Verantwortung für diesen Kauf und insbesondere für seine Bezahlung.

Artikel 1.Gegenstand

Gegenstand der vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen ist die Festlegung der Rechte und Verpflichtungen, die den Parteien aus dem Online-Verkauf der über die Website angebotenen Produkte erwachsen; diese gelten ausschließlich für die Beziehung, die sie innerhalb des Internets, d.h. im Rahmen der Website, miteinander eingehen. Der Käufer erklärt, vor seiner Bestellung von den Allgemeinen Verkaufsbedingungen Kenntnis genommen zu haben; darüber hinaus ist er sich des Umstands bewusst, dass die Bestellung eines Produkts auf der Website durch den Käufer dessen vorbehaltlose Anerkennung der vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen und Garantien bedeutet, welche vor allen anderen Dokumenten Vorrang haben, ausgenommen ausdrücklich und schriftlich von dem Unternehmen CAUDALIE gebilligte Sonderbedingungen

Das Unternehmen CAUDALIE behält sich das Recht vor, die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen jederzeit zu ändern; es gelten jeweils die zum Zeitpunkt der Bestätigung der Bestellung durch den Käufer angenommenen Allgemeinen Verkaufsbedingungen. Die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen werden durch die Charta für Personenbezogene Angaben & Cookies ergänzt.

Artikel 2. Produkte - Preis - MwSt.

2.1. Produkte

Die von CAUDALIE zum Verkauf angebotenen Produkte sind diejenigen, die am Tag des Besuchs der Website durch den Benutzer auf der Website aufgeführt werden, und zwar soweit der Vorrat reicht. Die zur Veranschaulichung der Produkte dienenden Fotos sind kein Vertragsgegenstand.

2.2. Preis

Die Preise der Produkte sind in euros angegeben. Sie enthalten die am Tag der Bestellung geltenden Mehrwertsteuersatz. CAUDALIE behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern, was der Nutzer akzeptiert, wobei die Produkte jedoch zu dem Preis in Rechnung gestellt werden, der bei der Registrierung der Bestellung gültig war, vorausgesetzt, die Produkte waren zu diesem Zeitpunkt verfügbar. Eventuelle Versandkosten werden zusätzlich berechnet.

2.3. MwSt.

In Anwendung der geltenden Bestimmungen wird die bei den Verkäufen erhobene Mehrwertsteuer in Frankreich abgeführt, mit Ausnahme von Verkäufen an Käufer, die in einem der nachstehend aufgeführten Länder wohnhaft sind, für die die MwSt. jeweils in dem betreffenden Land abgeführt wird. Zu diesem Zweck ist CAUDALIE unter folgenden Nummern bei den lokalen Steuerbehörden eingetragen:

Deutschland: 08005/43903
Spanien: N00 173 64A
Italien: 00 151 689 999
Portugal: 980 527 988
Großbritannien: 202 9935 11
Schweiz: CHE 115.866.581 TVA

Artikel 3. Bestellungsaufnahme und -bestätigung

3.1. Besuch auf der Website

Der Benutzer kann sich frei durch die Seiten der Website bewegen, ohne dabei Verpflichtungen hinsichtlich einer Bestellung einzugehen.

3.2. Aufnahme einer Bestellung

Wenn der Benutzer eine Bestellung aufgeben möchte, wählt er die Produkte aus, an denen er interessiert ist und bekundet dieses Interesse mit einem Klick auf das Kästchen „In den Warenkorb legen“. Der Benutzer kann jederzeit: - eine Aufstellung der bereits gewählten Produkte abrufen oder seine Bestellung mit einem Klick auf „Mein Warenkorb“ ändern. Auf dem Bildschirm erscheint dann eine Aufstellung seiner Bestellung. Wenn die angezeigte Aufstellung den gewünschten Produkten entspricht, bestätigt der Benutzer seine Bestellung mit einem Klick auf die: "PLATZ BESTELLEN". Anschließend muss sich der Benutzer identifizieren; dies erfolgt, falls er bereits Kunde ist oder am MY CAUDALIE Treueprogramm teilnimmt, über die Eingabe seiner E-Mail-Adresse und seiner Kennung. Andernfalls muss er das ihm unterbreitete Formular sorgfältig ausfüllen und die zu seiner Identifizierung erforderlichen Angaben, insbesondere Namen, Vornamen und Postadresse, eingeben. Der Benutzer nimmt zur Kenntnis und ist damit einverstanden, dass die Eingabe von Personenangaben als Beleg für seine Identität und als Ausdruck seiner Zustimmung betrachtet wird. Der Benutzer kann die eingegebenen Daten wie den Inhalt des Warenkorbs und die Liefer- und Rechnungsadresse während des Bestellvorgangs ändern und korrigieren, solange die Bestellung nicht endgültig bestätigt wurde.  

3.3. Endgültige Bestellungsbestätigung - Sicherung des Zahlungsverkehrs

Nachdem er den Status seiner Bestellung zur Kenntnis genommen und alle erforderlichen Informationen eingegeben hat, wählt der Benutzer das Zahlungsmittel aus, mit dem er seine Bestellung zu begleichen wünscht. Zur endgültigen Bestätigung seiner Bestellung muss Letzterer auf die "PLATZ BESTELLEN" klicken.

Der Benutzer kann seine Einkäufe mit folgenden Zahlungsmitteln begleichen:

LandBezahlplattformAngenommene Zahlungsmittel
Frankreich, Italien, Spanien, Portugal, Schweiz, UK, International, Polen Adyen Visa, Mastercard Paypal    
Deutschland, Österreich Adyen Visa, Mastercard Paypal Sofort Uberweisung
Belgien, Niederlande Adyen Visa, Mastercard Paypal
Türkei PayU Visa, Mastercard    
Russland PayU Visa, Mastercard      

Alle ausgetauschten Informationen werden mit dem S.S.L. Protokoll verschlüsselt (Secure Socket Layer). Diese Daten können weder ermittelt, abgefangen noch von Dritten verwendet werden. Diese Zertifikate garantieren, dass die von Adyen eingesetzten Geschäftsabläufe und technischen Lösungen den anspruchsvollsten Kriterien in Bezug auf die Sicherung der Übermittlungen und auf den Schutz der Bankdaten entsprechen. Die Bankdaten des Benutzers werden zu keiner Zeit auf dem Datensystem von CAUDALIE zwischengelagert.

Die Bestellung wird unbeschadet des Widerrufsrechts (dessen Modalitäten nachstehend aufgeführt sind) sofort nach der Bestätigung aufgenommen und damit unwiderruflich. Der Benutzer wird damit zum Käufer. Der Bestellschein wird in den Computeraufzeichnungen von CAUDALIE registriert, welche wiederum auf einem verlässlichen und langlebigen Datenträger gespeichert und als ein Nachweis der vertraglichen Beziehungen betrachtet werden. Der Käufer garantiert, dass er ermächtigt ist, die benutzte Karte zu verwenden und dass diese gültig ist und über genügend Deckungsmittel verfügt, um alle für die Bezahlung der Bestellung anfallenden Kosten zu begleichen.

3.4. Bestätigung der Bestellung

Lorsque l’Acheteur aura validé son paiement, un récapitulatif de la commande lui sera envoyé par voie électronique, à l'adresse e-mail saisie par l’Acheteur au moment de son identification, préalablement à la passation de la commande. En cas d'erreur de saisie de l'adresse e-mail ou plus généralement de non réception du récapitulatif de commande, la responsabilité de la Société CAUDALIE ne pourra pas être engagée.

Nachdem der Benutzer seine Bestellung bestätigt hat, erhält er auf der von ihm bei der vor der Aufgabe der Bestellung erfolgten Eingabe der Personalien angegebenen E-Mail Adresse eine Aufstellung seiner Bestellung. Bei Eingabefehlern bezüglich der E-Mail Adresse oder allgemein bei Nicht-Empfang der Aufstellung der Bestellung übernimmt das Unternehmen CAUDALIE keine Haftung. Diese Bestätigung der Bestellung enthält eine Aufstellung folgender Elemente: die Zahlungs- und Liefermodalitäten sowie gegebenenfalls die Versandkosten, die Eigenschaften des bestellten Produkts/der bestellten Produkte, die Bedingungen und Modalitäten für die Ausübung des Widerrufsrechts; - die Adresse, an die der Käufer seine Reklamationen richten kann, die Informationen bezüglich des Kundendienstes und der kommerziellen Garantien. Hat der Käufer innerhalb von 24 Stunden nach der Formalisierung der Bestellung keine Bestätigung erhalten, kann er sich über das Kontaktformular mit unserer Abteilung für Kundenbetreuung in Verbindung setzen. Sollte der Käufer Fragen zu früher getätigten Bestellungen haben, kann er ebenfalls über dieses Formular mit dem Unternehmen CAUDALIE in Verbindung treten.

Artikel 4. Lieferung

4.1. Versandkosten

Die Verschickung der Bestellung erfolgt spätestens 30 Tage nach dem Tag nach der Bestätigung der Bestellung durch den Käufer.

Liste der Lieferzonen und Versandpreise:

LandVersandartPreisKostenlos ab
Kontinental-Frankreich, Korsika (ausgenommen DOM TOM) Socolissimo, Mon Commerçant 4.00€ 10.00€
Kontinental-Frankreich, Korsika, Monaco (ausgenommen DOM TOM) Socolissimo, Mon Domicile 6.00€ 60.00€
Kontinental-Frankreich (ausgenommen DOM TOM) Chronopost Express** 10.00€ 100.00€
Belgien, Deutschland, Luxemburg, Niederlande BEPOST / DPD Pick up points 4.50€ 30.00€
Belgien, Deutschland, Luxemburg BEPOST / DPD 5.50€ 40.00€
Deutschland DPD 5.50€ 30.00€
Portugal (ausgenommen Madeira, Azoren), Spanien (ausgenommen Kanarische Inseln) Chronopost Portugal, Seur DPD 7.00€ 40.00€
Schweiz* DHL 5.50€ 50.00€
Italien (ausgenommen San Marino) Standard Delivery 6.00€ 40.00€
Belgien, Italien, Deutschland, Luxemburg, Niederlande, Portugal, Spanien, Schweiz UPS Express** 15.00€ -
Vereinigtes Königreich (ausgenommen Jersey und Guernsey) Colissimo Europe £4.95 £30.00
Vereinigtes Königreich (ausgenommen Jersey und Guernsey) UPS Express** £12.00 -
Österreich Colissimo Europe 5.50€ 50.00€
Griechenland, Irland Standard Delivery 10.00€ 50.00€
Poland Standard Delivery 34zlt 199zlt

Diese Preise verstehen sich inkl. Steuern und Gebühren.

Nicht erhältlich für die Gutscheine für Pflegebehandlungen in den Spas und Boutiquen.

* Die Zollabgaben und -steuern werden von Caudalie entrichtet

** Express-Lieferung für ungefährliche Produkte verfügbar (Spray, Aerosolspray)

4.2. Liefermodalitäten

Der Käufer muss beim Empfang der bestellten Produkte deren Konformität überprüfen. Alle Anomalien bei der Lieferung (fehlende oder defekte Produkte, beschädigte Pakete usw.) müssen vom Käufer vermerkt und unbedingt noch am Tag des Empfangs oder spätestens am ersten Werktag danach beim Kundendienst von CAUDALIE angezeigt und mithilfe des Rücksendeformulars gemeldet werden. Nach Ablauf dieser Frist werden alle Reklamationen zurückgewiesen und CAUDALIE ist von jeglicher Haftung befreit. Im Fall einer Anomalie bezüglich des Pakets oder des Produkts/der Produkte nach deren Meldung an CAUDALIE innerhalb der oben angeführten Frist.

Der Käufer muss es/sie gemäß der in Artikel 5 des nachstehend „Widerrufsrechts“ aufgeführten Bedingungen innerhalb einer Frist von vierzehn (14) Tagen nach Empfang der Bestellung in seiner/ihrer Originalverpackung und seinem/ihrem Originalpaket zurückschicken.

Dieser Rücksendung muss unbedingt das nach dem Ausfüllen des Rücksendeformulars ausgedruckte Schriftstück beigelegt werden.

CAUDALIE behält sich das Recht vor, das zurückgeschickte Produkt/die zurückgeschickten Produkte und den Grund des Ansuchens zu überprüfen, um dann das Produkt/die Produkte kostenlos umzutauschen, was keinen Schadenersatzanspruch nach sich zieht. Sollte ein bestelltes Produkt nicht verfügbar sein, wird der Käufer über diesen Umstand in Kenntnis gesetzt. Nach vorheriger Zustimmung des Käufers wird ihm in diesem Fall ein gleichwertiges Produkt zu einem vergleichbaren Preis angeboten. Stimmt der Käufer dem nicht zu, wird diesem der bezahlte Betrag gegebenenfalls innerhalb von dreißig (30) Tagen nach der Bezahlung zurückerstattet. CAUDALIE haftet nicht für Lieferverzug und verspätete Lieferungen, welche auf höhere Gewalt oder das Verhalten eines Dritten oder des Käufers zurückzuführen sind. Im Falle eines Lieferverzugs muss der Käufer diesen Verzug schnellstmöglich mithilfe des Kontaktformulars beim Kundendienst von CAUDALIE anzeigen.

Artikel 5. Widerrufsrecht

Der Käufer verfügt über eine Frist von vierzehn (14) Kalendertagen, um CAUDALIE von seinen Willen zum Vertragsrücktritt in Kenntnis zu setzen. Diese Frist läuft am Tag des Empfangs der Bestellung an. Der Käufer muss CAUDALIE zur Ausübung dieses Widerrufsrechts innerhalb dieser Frist schriftlich über seine Entscheidung zum Vertragsrücktritt informieren.  

Für alle Geschenkkarten und Gutscheine für Pflegebehandlungen in den Spas und Boutiquen verfügt der Käufer ebenfalls über eine Frist zur Ausübung dieses Widerrufsrechts von vierzehn (14) Kalendertagen ab der Bestätigung seiner Bestellung, vorausgesetzt, dass die Geschenkkarte oder der Gutschein für Pflegebehandlungen in den Spas und Boutiquen nicht vor Ablauf dieser Frist eingelöst wurde. Für den gegenteiligen Fall ist kein Recht auf Widerruf oder Rückerstattung vorgesehen.

Dazu kann der Käufer das hier verfügbare Widerrufsformular benutzen. Wenn der Käufer über einen Account verfügt, muss er auf diesen gehen und unter Angabe der betroffenen Produkte und der Gründe für seine Rücksendung die Bestellung, die er zurücksenden will, wählen. Danach muss er den Rücksendeschein ausdrucken und das Paket unter Beilegung desselben zurückschicken. Wenn der Käufer über keinen Account verfügt, ist dieser Vorgang hier verfügbar. Der Käufer muss das Produkt/die Produkte spätestens vierzehn (14) Tage nach der Mitteilung seiner Entscheidung, von seinem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, auf eigene Kosten in seiner/ihrer Originalverpackung an folgende Adresse zurückschicken: CAUDALIE - 9 bd la Salle - 45801 St Jean de Braye - Cedex 1 FRANKREICH. Wenn die Frist von vierzehn (14) Tagen an einem Samstag, Sonntag, Feiertag oder gesetzlichen Feiertag ausläuft, wird sie bis zum nächsten Werktag verlängert. Aus Gründen der Gesundheit und Hygiene und in Anwendung von Artikel L221-28 des französischen Verbrauchergesetzbuches gilt das Widerrufsrecht nicht für Produkte, die nach der Lieferung von dem Käufer geöffnet wurden; diese können folglich nicht rückerstattet werden. Wenn die oben genannten Bedingungen erfüllt sind, erstattet CAUDALIE dem Käufer die Gesamtheit des vom Käufer bezahlten Betrags innerhalb einer Frist von vierzehn (14) Tagen nach dem Datum, an dem CAUDALIE über die Entscheidung des Käufers, von seinem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, informiert wurde, zurück. CAUDALIE behält sich das Recht vor, die Rückerstattung bis zum Erhalt des Produkts/der Produkte aufzuschieben. Die ursprünglichen Versandkosten für die Lieferung werden rückerstattet, nicht jedoch die Kosten für die Rücksendung, welche zu Lasten des Käufers verbleiben.

Artikel 6. Spezielle Eigenschaften der Gutscheine für Pflegebehandlungen in den Spas und Boutiquen und der Online-Reservierung für Pflegebehandlungen in den Boutiquen

6.1. Gutscheine für Pflegebehandlungen in den Spas und Boutiquen

Die Gutscheine für Pflegebehandlungen in den Spas und Boutiquen sind ab dem Versendedatum ein (1) Jahr lang gültig. Nach Ablauf dieses Zeitraums sind die nicht eingelösten Gutscheine für Pflegebehandlungen in den Spas und Boutiquen für den Käufer (oder den Empfänger des Geschenks) endgültig verloren und können auf keinen Fall rückerstattet werden. Die Pflegebehandlungen à la Carte sind nicht in Form von Gutscheinen für Pflegebehandlungen in den Spas und Boutiquen erhältlich.

Zur Einlösung seiner Gutscheine für Pflegebehandlungen in den Spas und Boutiquen muss der Käufer (oder der Empfänger des Geschenks) einen Termin mit dem bei der Bestellung gewählten Spa bzw. der Boutique ausmachen, welche ihn über die für die Pflegebehandlung einzuhaltenden Modalitäten in Kenntnis setzt. Findet sich der Käufer nicht zu dem Termin ein oder verschiebt bzw. storniert er (oder der Empfänger des Geschenks) diesen weniger als 48 Stunden vor dem Termin, hat dies den endgültigen Verlust des Gutscheins für Pflegebehandlungen in den Spas und Boutiquen zur Folge und es erfolgt keinerlei Rückerstattung durch CAUDALIE.

6.2. Online-Reservierung von Pflegebehandlungen in den Boutiquen

Der Benutzer hat die Möglichkeit, online Pflegebehandlungen in den CAUDALIE Boutiquen zu reservieren, die über eine Kabine für Pflegebehandlungen verfügen; der Reservierungszeitraum beträgt zwei (2) Monate.

Reservierung :

Zur Online-Reservierung einer Pflegebehandlung muss der Benutzer die gewünschte Boutique auf der den Spa-Boutiquen vorbehaltenen Seite der Website auswählen. Er gelangt zu einer Beschreibung der in der Boutique angebotenen Pflegebehandlungen sowie zu einem Zeitplan. Der Benutzer wählt eine Pflegebehandlung, ein Datum und eine Uhrzeit und klickt anschließend auf „#SCHALTFLÄCHE#“. Anschließend wird der Benutzer aufgefordert, sich zu identifizieren; dies erfolgt, falls er bereits Kunde ist oder am MY CAUDALIE Treueprogramm teilnimmt, über die Eingabe seiner E-Mail-Adresse und seiner Kennung. Andernfalls muss er das ihm unterbreitete Formular sorgfältig ausfüllen und die zu seiner Identifizierung erforderlichen Angaben, insbesondere Namen, Vornamen und Postadresse, eingeben. Danach muss der Benutzer zum Abschluss der Reservierung ein Zahlungsmittel wählen. Der Käufer erhält dann eine Bestätigungs-E-Mail, auf der das Datum und die Uhrzeit der Pflegebehandlung sowie die Adresse der Boutique angegeben sind. Im Anhang seiner E-Mail befindet sich ein Gutschein zur Vorlage in der Boutique.

Stornierungs- und Änderungsbedingungen

Der Käufer kann seine Pflegebehandlung spätestens 48 Stunden vor dem geplanten Termin kostenlos in dem dafür vorgesehenen Bereich seines Kunden-Accounts ändern oder stornieren. CAUDALIE erstattet dem Käufer sein Geld innerhalb von 15 Kalendertagen zurück. Erfolgt die Stornierung weniger als 48 Stunden vor dem Termin, werden dem Käufer 50% des am Tag der Reservierung auf der Website angegebenen Preises für die Pflegebehandlung rückerstattet. Falls der Käufer seine Reservierung am selben Tag, an dem die Pflegebehandlung reserviert ist, storniert oder nicht in der Boutique erscheint, erfolgt keinerlei Rückerstattung. Bei Änderungen weniger als 48 Stunden vor dem Termin muss der Käufer die Boutique oder den Kundendienst von CAUDALIE direkt informierten und akzeptiert, dass ihm Kosten berechnet werden können.

Artikel 7. Gesetzliche Gewährleistung

Der Käufer kommt in den Genuss der gesetzlichen Konformitätsgarantie (Artikel L.217-4 ff. des französischen Verbrauchergesetzbuches) und der Mängelhaftung (Artikel 1641 ff. des französischen Zivilgesetzbuches).

Der Käufer ist darüber informiert, dass das Unternehmen CAUDALIE mit Sitz 6 Place de Narvik – 75008 PARIS der Garant für die Konformität der Produkte ist.

Falls der Käufer die gesetzliche Konformitätsgarantie in Anspruch nehmen will, verfügt er dazu unabhängig der eventuellen kommerziellen Garantie über eine Frist von zwei Jahren ab der Lieferung des Guts. Der Käufer ist innerhalb eines Zeitraums von sechs Monaten ab Lieferung des Produkts/der Produkte von der Beibringung des Nachweises der Nicht-Konformität befreit. Diese Frist ist ab dem 18. März 2016 beim Kauf von einem neuen Produkt/neuen Produkten auf vierundzwanzig Monate verlängert.

Im Falle einer Nicht-Konformität hat der Käufer vorbehaltlich der Erfüllung der in Artikel L.217-9 des französischen Verbrauchergesetzbuches aufgeführten Bedingungen die Wahl zwischen Umtausch und Erstattung des Produkts/der Produkte.

Falls der Käufer die gesetzliche Mängelhaftung in Anspruch nehmen will, hat er die Wahl zwischen dem Rücktritt vom Kaufvertrag und einem Nachlass auf den Kaufpreis.

Artikel 8. Personenbezogene Angaben

Das Unternehmen CAUDALIE respektiert Ihre Sorge um den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Angaben.

Ihre personenbezogenen Angaben werden gesammelt und werden von dem Unternehmen CAUDALIE verarbeitet. Im Rahmen des Online-Verkaufs müssen bestimmte personenbezogene Angaben eingegeben werden, da diese Informationen zur Auftragsbearbeitung und Lieferung Ihrer Bestellungen sowie für die Erstellung der Rechnungen erforderlich sind. Diese Informationen sind streng vertraulich. Bei Nichteingabe dieser Angaben wird die Bestellung automatisch abgelehnt. Bestimmte Daten können außerdem dazu verwendet werden, Ihnen Informationen und/oder Werbeangebote für die Produkte der Marke zukommen zu lassen. Gemäß den Bestimmungen des geänderten französischen Datenschutzgesetzes „Informatique et Libertés“ vom 6. Januar 1978 und der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 verfügt der Benutzer über das Recht auf Zugang zu seinen Angaben sowie auf Auskunft, Widerspruch, Einschränkung, Portabilität und Löschung seiner personenbezogenen Angaben. Der Käufer verfügt außerdem über das Recht, Verfügungen über das Schicksal seiner personenbezogenen Angaben nach seinem Tod zu erstellen und mitzuteilen und eine Beschwerde bei einer zuständigen Behörde einzulegen. Zur Ausübung eines oder mehrerer dieser Rechte muss der Käufer das auf der Website verfügbare Kontaktformular ausfüllen. Alle Engagements des Unternehmens CAUDALIE bezüglich des Schutzes von personenbezogenen Angaben sind auf der Seite Personenbezogene Angaben & Cookies einsehbar

Artikel 9. Haftungsbeschränkung

Bei Nichterfüllung oder mangelhafter Erfüllung seiner sich aus den vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen ergebenden Verpflichtungen übernimmt das Unternehmen CAUDALIE keine Haftung, wenn diese Nichterfüllung auf das Verhalten eines Dritten, des Benutzers oder des Käufers, ein in Artikel 1218 des französischen Zivilgesetzbuches definiertes Ereignis höherer Gewalt, ein nicht der alleinigen Kontrolle des Unternehmens CAUDALIE unterliegendes Ereignis oder ein Internetproblem zurückzuführen ist.

Artikel 10. Salvatorische Klausel

Wenn sich eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen als ungültig erweisen oder durch Anwendung eines Gesetzes, einer Vorschrift oder durch ein endgültiges Urteil einer zuständigen Gerichtsbarkeit für ungültig erklärt wird oder werden, bleiben die Gültigkeit und Tragweite der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

Artikel 11. Vollständigkeit des Vertrags

Die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen und die dem Käufer zugesandte Aufstellung der Bestellung bilden ein zusammengehöriges Vertragswerk, in dem das Vertragsverhältnis der Parteien in ihrer Vollständigkeit festgelegt ist. Im Falle eines Widerspruchs zwischen diesen Schriftstücken haben die Allgemeinen Verkaufsbedingungen Vorrang.

Artikel 12. Urheberschutz

Die Marke CAUDALIE, die Website sowie alle Elemente, aus denen sie besteht (wie zum Beispiel und im Besonderen Logos, Fotografien, Abbildungen, Texte, Slogans, Videos und die Struktur der Website) sind alleiniges Eigentum des Unternehmens CAUDALIE, das allein zur Ausübung der geistigen Eigentumsrechte und dazugehörenden Persönlichkeitsrechte bzw. des Inhabers der betroffenen geistigen Eigentumsrechte berechtigt ist.

Jegliche vollständige oder teilweise Vervielfältigung und/oder Darstellung, Nutzung, Anpassung oder Änderung der Website oder eines ihrer Bestandteile auf allen Trägermedien und in allen Formen ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Unternehmens CAUDALIE ausdrücklich untersagt.

Die Einrichtung von Hypertext-Links zu der Website bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung des Unternehmens CAUDALIE.

Artikel 13. Anwendbares Recht - Gerichtsstand

Der Verkauf der Produkte des Unternehmens CAUDALIE unterliegt unabhängig vom Land des ständigen Wohnsitzes des Käufers und dem Land, in dem die Bestellung aufgegeben wurde, französischem Recht. Alle Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit dem Bestehen, der Auslegung, der Ausführung oder der Auflösung des zwischen CAUDALIE und dem Käufer geschlossenen Vertrags unterliegen selbst im Fall von mehreren Beklagten, falls keine gütliche Übereinkunft erzielt wird, der ausschließlichen Zuständigkeit der nach der französischen Zivilverfahrensordnung zuständigen französischen Gerichte.